2014

FINGERPRINTS beim Regionalparkfest

Eigentlich sollten die FINGERPRINTS das 10. Regionalparkfest Hohe Straße durch ihre Musik in der Hirzbacher Kapelle nur als eine von vielen Attraktionen entlang der Strecke ein wenig begleiten. Daraus wurde mehr: ein ausgewachsenes Konzert von dreimal Dreiviertelstunden über den ganzen Nachmittag. Weiterlesen

Advertisements

2013

Kultursommer Main-Kinzig Fulda:
Der Hessische Landbote in der Hirzbacher Kapelle

Szenische Lesung mit Isaak Dentler vom Schauspiel Frankfurt, unter Mitwirkung der Georg-Büchner-Schule in Erlensee

Am Sonntag, den 30. Juni fand eine sehr zornige Lesung vor einem gespannten Publikum in der Hirzbacher Kapelle statt: Isaak Dentler vom Schauspiel Frankfurt las den „Hessischen Landboten“, den dramatischen Aufruf zur Revolution des 21-jährigen Georg Büchner. 1834 verfasst, ist diese Schrift – die einzige, die zu seinen Lebzeiten gedruckt wurde – ein wütender und resignierter Ruf nach Freiheit, dessen frische und unverbrauchte Sprache noch heute mitreißt. Weiterlesen

2012

  • Sie sehen was, „was Du nicht siehst“ – Neue Arbeiten von Andrea Güthge (Fotografie) und Karin Schilling (Malerei)
  • What a wonderful session – Das Moni-Marner-Quartett: Friends of Birdland
  • Packende Lesung – Isaak Dentler Solo: Werthers Leiden in der Kapelle
  • Gemäldeausstellung zur Erinnerung – Retrospektive Ingeborg Hulverscheidt
  • Konzert Tango meets Jazz – Larissa und Vassily Dück x Nashi Young Cho Jazz Quartet

 

2011

Am 4. September: Wiener Masken- und Musiktheater

Es war ein richtig schönes Fest, das Regionalparkfest auf der Hohen Strasse Anfang September 2011

Es kamen Leute, Leute, Leute
zum Wiener Masken- und Musiktheater
und seinen Walk-Acts,

dargeboten von höchst kauzigen Charakteren:

  • Verschmitzt: Oma Rosa mit ihrem skurril-schwäbisch-nachhaltigen Geplauder. Ihr ansteckendes Lachen hinterließ einfach gute Laune. Oma Rosa = Kult!
  • Schräg um die Ecke: die verrückten Professoren Kunstdünger mit ihrer tiefschürfenden Küchenphilosophie, Nonsense gequirlt aus Tiefsinn, Hintersinn und Schwachsinn.
  • Unvergesslich: Die Tollen Tanten, die sich unter das geneigte Publikum mischten. Sexy, dreist, emanzipiert und bissig.

Weiterlesen

2010

    • 9. Mai: Das Ensemble Annette Wildenhues präsentiert ein FreestyleKONZERT in the Springtime
    • 29. Mai: Jörg Schönegge Ausstellung: Elementare Strukturen
    • 6. Juni: Duo Schach-Matt
      Vassily Dück (Bajan) und Robert Varady (Geige)
      TRIUMPH UND LEIDENSCHAFT
    • 29. August: Musik und Märchen in der Hirzbacher Kapelle Konzert des Ensembles Allegria Musicale: Allerley Sing- und Spielmusik / Ingeborg Hulverscheidt erzählt Grimmsche Märchen
    • 23. September: Ausstellung Chris Kircher: Skulpturen aus Schrott
    • 26. September: Köpfe der Region: Heinz Schilling im Gespräch mit der Historikerin Monica Kingreen (Nidderau)
    • 12. Dezember: Adventsmusik mit dem Ensemble Allegria musicale

2009

    • 18. April: Konzert Ulrich von Wrochem, Bratsche solo: Bach, Geminiani, Hindemith u.a.
    • 26. April: Kaliningrad – Königsberg. Vortrag von Prof. Dr. Wladimir Gilmanow, Kant-Universität Kaliningrad
    • 15. Mai: Martina Schoders „Filigrane Geflechte“. Ausstellung
    • 20. Juni: Magie des Akkordeons. Vassily Dück, der Bajanist von Mi Loco Tango, spielt live und unplugged. Eine Veranstaltung im Rahmen des Kultursommers Main-Kinzig-Fulda 2009
    • 5. Juli: Märchenhafter Sommerabend. Ingeborg Hulverscheid erzählt (nicht nur für Erwachsene) Märchen der Gebrüder Grimm
    • 28. bis 30. August: „Farbe“. Ausstellung mit Fotos von Andrea Güthge und Bildern von Karin Schilling
    • 20. September: Frankfurter Küch und Sprüch. Claudia Narr und Dr. Willi Stubenvoll kochen Grüne Soße, Ochsenbrust etc. und sprechen kenntnisreich darüber
    • 11. Oktober: Autumn Leaves. Swing mit Torsten de Winkel, git., Monika Marner, sax., Martin Weitzmann, p., Stefan Kreuscher b.

2008

    • 18. Mai: Reihe Köpfe der Region. Heinz Schilling im Gespräch mit der internationalen Wahlbeobachterin Renate Holzapfel
    • 15. Juni: Esther Lorenz singt Bossa Nova, Bolero und sephardische Lieder
    • 3. August: free-style KONZERT in the summertime. mit Annette Wildenhues (Violine) + Philipp Wildenhues (Schlagzeug) + Rochus Paul (Keyboards). Ein Konzert im Rahmen des Kultursommers Main-Kinzig-Fulda 2008
    • 22. bis 24. August: Romanik inspiriert. Ein künstlerischer Dialog mit der tausenjährigen Hirzbacher Kapelle. Andrea Güthge (Fotos) und Karin Schilling (Bilder). Eine Ausstellung im Rahmen des Kultursommers Main-Kinzig-Fulda 2008
    • 28. September: Vier Gänge rund um die Kartoffel. Claudia Narr und Dr. Willi Stubenvoll kochen, tragen Gutes auf und Kluges vor

2007

    • 15. April: free-style KONZERT in the middle of april mit Annette Wildenhues (Violine) + Philipp Wildenhues (Schlagzeug) + Rochus Paul (Keyboards)
    • 20. Mai: Literarisches Menü. Aufgetischt von Ingeborg Hulverscheidt
    • 10. Juni: Heimatkundlicher Gang mit Dirk Jürgen Schäfer – Verein für Kultur und Heimatgeschichte Hammersbach – vom Marköbler Limes zur Hirzbacher Kapelle
    • 9. September: Tag des offenen Denkmals 2007. Hirzbach – ein historischer „Ort der Einkehr und des Gebets“ (Leitthema)
    • 15. und 16. September: Strukturen. Ausstellung neuer Arbeiten von Andrea Güthge (Fotos) und Karin Schilling (Bilder)
    • 21. November: Über Kochen, Essen und Schmecken reden und gemeinsam speisen. Die Kulturhistoriker Claudia Narr und Dr. Willi Stubenvoll bereiten ein Vier-Gänge-Menü nach dem Kochbuch des Haushalts der Brüder Grimm zu. Als Zwischengänge: Einblicke in die Küche des deutschen Bürgertums im 19. Jahrhundert